DIE WISSENSSTADT VON MORGEN: IBA_LAB NO 6

DIE WISSENSSTADT VON MORGEN: IBA_LAB NO 6
5. & 6. Juli 2018

iba-2018-panel-koproduktion.jpg

Im Panel Koproduktion diskutierten Kees Christianse, Dr. Thorsten Erl, Susanne Hofmann und Sascha Wenzel unter der Moderation von Carl Zillich (Mitte).
Foto: Freudenberg Stiftung

Von 2012 bis 2022 will die Internationale Bauausstellung (IBA) Heidelberg unter dem Leitthema Wissen I schafft I Stadt Bauprojekte und Prozesse rund um die Wissensgesellschaft anstoßen. Zur Halbzeit der IBA fand am 05. und 06. Juli 2018 die jährliche IBA-Fachkonferenz zum Thema "Die Wissensstadt von morgen" statt. Die Freudenberg Stiftung war dabei Kooperationspartnerin der IBA und beteiligte sich am Panel "Koproduktion". Erfahren Sie mehr auf der Website der Freudenberg Stiftung.